• Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung
  • Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung
  • Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung
  • Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung
  • Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung
  • Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung
  • Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung

01. Stilbüro . Vita Astrid von Thun

Während meiner gesamten beruflichen Laufbahn beschäftige ich mich immer intensiv mit dem Zusammenspiel von Raum, Stil, Material, Farbe und Licht. Ich erkannte früh, vor allem in meiner langjährigen Tätigkeit im medizinischen Bereich, wie wohltuend ein harmonisches Ambiente auf Mitarbeiter, Kunden und Patienten wirken kann.

 

Im Jahre 2009 absolvierte ich eine Weiterbildung zur Raumgestalterin und besuchte diverse Seminare zu diesem Thema. Letztendlich war es dann nur noch ein kleiner Schritt zur Gründung meines Stilbüros, kann ich mich doch der Faszination des Themas nicht entziehen.

 


Persönliches:

1955 in Fürth geboren, absolvierte ich nach dem humanistischen Gymnasium eine Ausbildung zur Medizinisch-kaufmännischen Assistentin.

 

Neben meiner Affinität für alle Facetten der Raumgestaltung, zeichnen mich besonders mein Organisationstalent und die Liebe zum Detail aus.

 


Ausschnitte aus meiner Berufstätigkeit:

Entwurf, Planung und Bau eines Einfamilienhauses im Jahre 1978, gefolgt von einer Umwandlung eines großen Einfamilienhauses in ein 3-Familienhaus.

 

Als Praxismanagerin in einer Allgemeinarztpraxis war ich bis 1994 mit der Konzeption, Planung und Realisierung einer umfangreichen Praxiserweiterung betraut und verantwortete den gesamten Marketing- und Kommunikationsbereich.

 

Als leitende Angestellte in einer großen Gemeinschaftspraxis war ich 1998 u.a. verantwortlich für die Konzeption, Planung und Realisierung eines Schreibbüros unter Berücksichtigung eines mehr als schmalen Budgets.

 

In der Euromed Clinic war ich als Praxismanagerin verantwortlich für die Gestaltung der orthopädischen Chirurgie, koordinierte den Marketing- und Kommunikationsbereich und war Projektleiterin für die Zertifizierung nach DIN ISO 9001.

 

Im Zentrum für Orthopädie im HighTech-Center Nord zeichnete ich bis 2005 als Praxisleiterin u.a. verantwortlich für den Aufbau einer neuen Privatpraxis. Mein Wirkungsfeld umfasste die Planung  der baulichen Maßnahmen und der Inneneinrichtung.

 

Bis zum Frühjahr 2009 war ich bei AEG für die Raumplanung von Büros, Werkstätten, Labors und Modelshops zuständig, koordinierte die Umzüge und betreute das Budget.

 

Neben Konzeption und Planung war ich in den Projekten stets auch federführend in Organisation, Angebotseinholung- und vergleich, Budgetkontrolle, Baubetreuung und Koordination der Gewerke, Terminüberwachung etc.