• Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung
  • Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung
  • Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung
  • Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung
  • Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung
  • Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung
  • Astrid von Thun Stilbüro :: Büro für Raumdesign, Stil- und Farbberatung

 

Herbst-Wohntipps!

Der Herbst ist nicht mehr zu übersehen. Die Tage werden kürzer, die ersten Herbststürme ziehen über das Land. Die Natur hüllt sich in ein neues Farbenkleid und richtet sich auf eine Pause und eine Zeit der Besinnung ein. Die Trauben werden geschnitten und es findet überall das Erntedankfest statt.

 

Wenn wir durch die Landschaft streifen, sehen wir ein Farbenspiel von warmen erdigen Farben, die ganze Palette der Herbstfärbung, das satte Rot der Äpfel, die Brauntöne der Kastanien und Pilze, das erdige Gelb und Grün der herabfallenden Blätter und das Gelborange der Kürbisse. Die Strahlen der goldenen Oktobersonne prägen diese farbenfrohe Herbststimmung.

 

Die Farben des Herbstes sind erdig und satt  und spenden uns viel Wärme und Geborgenheit. Wir tanken nochmal vor dem kalten Winter auf. Wir sehnen uns nach Behaglichkeit, nach einer Tasse Tee oder nach einem guten Buch auf dem Sofa. Auch ein wärmendes Entspannungsbad oder der lodernde Kamin trägt zu unserem Wohlbefinden bei.

 

Auch bei den Wohnfarben dominiert jetzt das Bedürfnis nach Ruhe, Harmonie und einer kuscheligen Wohlfühloase. Raumgestaltungen  in Herbstfarben sind besonders behaglich, warm und wohnlich. Sie sind besonders geeignet für Rückzugsräume wie Wohn- oder Lesezimmer und Entspannungsräume.

 

Die erdenden Farben sorgen für Entschleunigung und helfen, sich zu verwurzeln. In der Harmonie von golden, roten und braunen Farbtönen fällt der Stress ab und man kann die Gemütlichkeit genießen.

 

Satte Hölzer wie Kirschbaum oder Teak bilden die Basis für die warm-erdende Raumgestaltung, schwere Stoffe und natürlicher Lehmputz unterstreichen das Bild.

 

Als Dekoration runden natürliche Materialien wie Nüsse, Kastanien, Habebutten und Rinden perfekt  die wohlige Stimmung ab. Damit das Ganze aber nicht zu schwer wird, sollten ein paar Farbakzente in sattem Grün oder strahlendem Orange dem Raum Stimmung geben oder ganz mutig - komplimentär mit frischem Türkis dekoriert werden - das wirkt sehr frech und ist ein richtiger Hingucker.

 

Ihre Astrid von Thun

 


Farbpaletten: